Tuesday, April 29, 2014

BEAUTY SHOPPING IN BROOKLYN // TWISTED LILY

twisted_lily_brooklyn_tip
Mittlerweile sind wir schon fast eine Woche in Brooklyn und haben noch lang nicht alles gesehen. Es gibt einfach zu viel zu entdecken. Dass ich Manhattan liebe, war klar, aber dass es mir mit Brooklyn genau so geht, hätte ich nicht erwartet. Wir wohnen in einem kleinen Apartment direkt am Fort Greene Park und fühlen uns sehr wohl, denn es ist eine ziemlich schöne Ecke, um Brooklyn kennenzulernen. Von hier aus spazieren wir in nur wenigen Minuten zur Lafayette Ave oder der 5th Street, wo sich etliche schöne Boutiquen finden lassen. Auch in den kleineren Nebenstraßen haben wir immer mal wieder tolle Zufallsentdeckungen gemacht. Da wir noch knapp drei Wochen unterwegs sind, müssen wir uns allerdings ein bisschen mit dem Shopping zügeln – wie immer ist der Platz in den Koffern begrenzt. Zum Glück habe ich diesmal nicht so viele Klamotten eingepackt!

Eine dieser tollen Zufallsentdeckungen war der kleine Parfum-Laden ‘Twisted Lily’ auf der busy Atlantic Avenue. Im Vorbeigehen entdeckte ich das hübsch gestaltete Schaufenster und die tolle Lampe mit den Flakons, die im Erker hing, und musste einfach hineingehen. Der Laden bietet alles für Parfum- & Beauty-Lover. Bei ‘Twisted Lily’ findet man schwer zu findende Nischen-Produkte, Naturkosmetik, Kult-Parfums und interessante Brands, von denen bisher nur Wenige gehört haben.

Alles im Laden sieht wahnsinnig schick und ästhetisch aus – von den Flakons bis hin zum Interieur. Selbst Rainer war richtig begeistert, denn er liebt hübsche Flakons und Typographien. Für die Auswahl eines Duftes sollte man sich auf jeden Fall Zeit nehmen, denn es gibt einfach zu viele schöne Parfums – die meisten unsiex – die man ausprobieren kann. Der super sympathische Co-Inhaber Eric Weiser begrüßte uns mit der Aufforderung, gern alles auszuprobieren und hielt sich angenehm zurück, bis wir Fragen hatten. Diese wurden so freundlich und fachkundig beantwortet, dass man seine Begeisterung für seinen Job geradezu spüren konnte. Wir  freuen uns schon sehr darauf, die Proben zu testen und kommen dann in zwei Wochen wieder. Ein bisschen ärgere ich mich darüber, dass ich nicht schon einen der 5-free-Lacke aus der Kollaboration mit Nail Artist Jenna HIPP und RGB für eine Maniküre mitgenommen habe. Das sollen die besten Nudes auf dem Markt sein!

Ein Teil durfte beim ersten Besuch dennoch schon mit – die frisch glaunchte Beatnik Duftkerze mit Amber, Patchouli und Benzoin von Jardins D’ecrivains. Sowohl das Glas als auch der Duft sind außerordentlich schön. Wir haben sie gleich in unserem Apartment angezündet, sodass uns der Duft auch in Berlin noch an unsere Reise erinnern wird.

‘Twisted Lily’ ist für mich ein richtiges kleines Juwel und Must-Do in Brooklyn.

Den Shop gibt es übrigens erst seit September 2013. Wie Ihr auf dem ersten Foto sehen könnte, wurde ‘Twisted Lily’ vom NY Mag aber schon zum ‘Best Niche Perfume 2014′ gewählt.

360 Atlantic Ave
(between Hoyt & Bond)
Brooklyn, NY 11217

twisted_lily_brooklyn_tip2 twisted_lily_brooklyn_tip3 twisted_lily_brooklyn_tip4 twisted_lily_brooklyn_tip5 twisted_lily_brooklyn_tip6 twisted_lily_brooklyn_tip7 twisted_lily_brooklyn_tip8 twisted_lily_brooklyn_tip9 twisted_lily_brooklyn_tip10 twisted_lily_brooklyn_tip11 twisted_lily_brooklyn_tip12twisted_lily_brooklyn_tip15 twisted_lily_brooklyn_tip13 twisted_lily_brooklyn_tip14 twisted_lily_brooklyn_tip16

7 comments :

  • Karen

    Oh wie schön, in Fort Greene war ich auch schon ein paar Mal und finde es sehr nett! Ich würde euch insbesondere das Walter’s empfehlen, falls ihr da nicht sogar schon wart (Dekalb Avenue Ecke Cumberland Street). Ich freue mich schon auf mehr Fotos aus Fort Greene!

  • Hilke

    ….und wenn man mit dem Fahrrad kommt gibts 20%. Hat er mir vor drei Wochen angeboten :) echt n toller Laden!

  • Pia

    Oh wie fein da muss ich unbedingt auch hin wenn wir in 6 Wochen dort sind! Wie verkraftet denn Luca die Zeitumstellung? Da habe ich ja noch ein bissel Angst vor wir reisen auch mit Kind!:)

    • ari

      Liebe Pia, Luca ist das perfekte Reisekind. Ihr macht das scheinbar gar nix aus. Sie war nur die ersten zwei Tage ein bisschen müde tagsüber und nachts aktiv, aber dann war alles fein. Keine Angst haben, entspannt sein. Das wird super!!

  • Sarah K.

    Hach..schöner Beitrag. Mit deinen Foto´s wird aber alles nochmal doppelt und dreifach fein! Daumen hoch für deinen tollen Blog!! <3

Leave a Comment: