MEET MY NEW CRUSH // MY BURBERRY BLUSH

Werbung  / Advertisement

burberry_blush_header

Vor ein paar Wochen bekam ich die Anfrage, ob ich den neuesten Duft aus dem Hause Burberry exklusiv vor dem Launch testen möchte. Beim Gedanken an Burberry wird mir sofort ganz warm ums Herz und ich verliere mich in Gedanken an die erste Burberry Show, die ich 2012 zur Fashion Week in London miterleben durfte. Es war Ende Februar und es regnete, was in meinen Augen kaum besser hätte passen können – und fast alle Gäste, unter ihnen Clemence Poésy, Alexa Chung, Poppy Delevigne usw. kamen natürlich im klassischen Trenchcoat auf den letzten Metern zur Location im Hyde Park herbei geeilt! Ein wahnsinnig tolles Bild, das wohl für immer in meinem Kopf bleiben wird.

Burberry ist seither für mich noch ein Stück mehr mit London verbunden, mit einer gewissen Klasse, Tradition und Wertigkeit, aber auch mit Kate Moss und Cara, mit moody, rainy Days, Karomustern und eben dem klassischen Trench. Vor ein paar Jahren fand ich dann zufällig auch meinen persönlichen Burberry Traummantel – nicht neu – aber Vintage mit einer Geschichte und nicht weniger schön! Im Frühling und Herbst trage ich ihn andauernd, und er gehört quasi zu meiner Grundausstattung für eine klassische Garderobe. Er passt einfach zu allem und wenn ich ihn überziehe, gibt er mir ein ganz besonders Gefühl. Er gibt mir Schutz, wenn es regnet und windet – aber ich kann ihn auch zum Statement machen, wenn ich ihn über ein Kleid am Abend oder roten Lippenstift dazu trage.

Diesen Klassiker, den Firmengründer Thomas Burberry 1912 aus atmungssaktiver, wasserabweisender Gabardine ursprünglich für das britische Militär entwickelte, hat sich das Traditonshaus zur Inspiration für seine Duftlinie MyBurberry genommen. Der ganz frisch gelaunchte Duft „Blush“ reiht sich neben dem MyBurberry Eau de Toilette und dem sinnlichen Duft „Black“ in die Duftkollektion ein.

AriBurberryParfum-6258

MY BURBERRY BLUSH 

„Blush“ ist der weiblichste und romantischste Duft des Trios und versprüht durch seinen frischen Charakter sofort Energie und hebt die Stimmung. Er ist leicht, frisch, dezent pudrig – ein toller Sommerduft, den ich in meinem Urlaub nicht missen möchte. Meine erste Eingebung war: so riecht eine Sommerhochzeit in England.

Besonders toll finde ich, dass Flakon, Duft und die Inspiration zum Duft eine Geschichte erzählen und Hand in Hand gehen. Der Verschluss der MyBurberry Flakons ist in Hornoptik gefertigt, genauso wie die Knöpfe an einem klassischen Burberry Trenchcoat. Die süße handgebundene Schleife ist aus Gabardine, eben jenem robusten, wasserabweisenden Stoff aus dem die charakteristischen Heritage-Trenchcoats gefertigt werden. Das sind schöne Details, die das Flakon gleich zu einem edlen Klassiker machen.

Mein liebster Duft ist aktuell „Blush“, denn er passt am besten zu meiner sommerlichen, unbeschwerten Stimmung. Er riecht spritzig frisch nach Granatapfel, kombiniert mit Zitrusnoten, sowie Rosenblütennoten. Dazu kann man Nuancen von Apfel und Jasmin erahnen.

burberry_blush_illustration

Kreiert wurde „Blush“ vom bekannten Parfumeur Francis Kurkdjian und Chief Creative Officer Christopher Bailey – inspiriert von dem Moment eines erwachenden Londoner Gartens bei Sonnenaufgang, wenn sich die Blüten für einen neuen Tag öffnen.

burberry_blush_blouse

AriBurberryParfum-6638
ari_burberry_doen_blouse

AriBurberryParfum-6416

AriBurberryParfum-6213

SHOP THE MY BURBERRY FRAGRANCE LINE

MY BURBERRY BLACK 

Die intensivste und sinnlichste Neuinterpretation von My Burberry kommt in einem sehr edlen, dunklen Flakon mit schwarzer Schleife und besitzt durch kräftige Ambra- und Patschuli-Noten, der charakteristischen Herznote von Rose und Nuancen von Jasmin und Pfirsich eine dramatische und faszinierende Aura. In meinen Augen ist er das i-Tüpfelchen zu einem starken Outfit oder ein toller Duft für den Abend und besondere Anlässe. Die Inspiration hierzu war – wie zu „Blush“ – ein Londoner Garten, jedoch inmitten eines aufziehenden Sommergewitters  – also wenn schwerer Regen auf sonnengewärmte Blumen trifft. Allein dieses Bild dazu im Kopf zu haben ist wunderschön!

burberry-blacktrio

AriBurberryParfum-7159

myburberry_black_illustration

ari_burberry_6

MY BURBERRY EDT

Mein Liebling für die Herbsttage wird der ursprüngliche My Burberry-Duft sein, der sehr modern und britisch daherkommt. Der klare Glasflakon mit typisch steinfarbener Gabardine erinnert am meisten an den klassischen Trenchcoat und zeigt sich ganz hell und sauber, wie die Luft nach einem Regenguss.

Duftwicke und Bergamotte vereinen sich mit Herznoten von Geranienblättern, goldener Quitte und Freesie und werden mit Basisnoten von regengfeuchter Damaszener Rose und Weißmoos abgerundet. Es ist wie „Blush“ ein ganz typischer Everyday Duft, der zu absolut jeder Gelegenheit passt – genauso wie mein liebster Trenchcoat, indem ich im Herbst quasi lebe.

AriBurberryParfum-6979

ari_burberry_trench

AriBurberryParfum-6856

ari_trench2

Photos: Julia Novy

Illustrations: Rainer Metz

9 Comments

    • Ariane Stippa August 16, 2017 / 7:35 pm

      Lieben Dank dir! Das freut mich sehr. Dir auch eine gute Woche. <3

  1. Mélanie August 16, 2017 / 6:43 pm

    So schöner Bilder! Kannst du mir sagen, welches Model dein Levi‘ s ist? perfekte Farbe und Schnitt!
    Ganz liebe Grüsse aus dem sonnigen München

    • Ariane Stippa August 16, 2017 / 7:36 pm

      Hej! Dankeschön, die ist von Re/Done. Ich mache noch mal gesondert einen Post zu den Outfits mit allen Links. Viele Grüße!

  2. Emma August 17, 2017 / 12:39 am

    Wunderschöne Fotos von dir! Woher ist das schwarze Kleid? Ganz lieben Dank, Emma

  3. Ann August 17, 2017 / 10:43 am

    Wahnsinnig atmosphärische Bilder. Toll siehst du aus!

    • Ariane Stippa August 17, 2017 / 12:55 pm

      Lieben, lieben Dank!

  4. Sabine August 23, 2017 / 7:41 pm

    Hammer-Fotos!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *